Über mich

In meinen Projekten soll sich jeder willkommen und inspiriert fühlen.

Von Berlin aus arbeite ich lokal und international, alleine oder als Teil eines Teams. Für größere Projekte kann ich auf ein bewährtes Netzwerk von Spezialisten zugreifen. Wer einen kreativen Projektpartner sucht, kann mich gerne kontaktieren.

Rose Apple alias Rose Epple

> Bio

Studiert habe ich Illustration und Kommunikationsdesign in Lyon, Hamburg, Paris und am Central Saint Martins College in London, wo ich fünf Jahre lebte. Nach meinem Abschluss habe ich an meinem alten College gelehrt und für englische und deutsche Publikationen illustriert. Als ich 2000 nach Berlin kam, hatte sich das E meines Nachnamens in ein A verwandelt und ich begann freiberuflich als Designerin zu arbeiten.

Von 2002 bis 2012 habe ich gemeinsam mit dem Architekten Detlef Weitz Szenografie Projekte realisiert – ab 2006 als gemeinsame Firma chezweitz & roseapple. Unser Studio gestaltete zahlreiche Ausstellungen, urbane Interventionen, Publikationen und Auftritte für führende Kulturinstitutionen in ganz Europa und gewann u.a. den Deutschen Designpreis in Gold. Eine Reflektion dieser Arbeitsphase gibt hier: From Bauhaus to Betahaus.

Seitdem ich wieder solo arbeite, ist meine Arbeit noch vielfältiger geworden. Neben meiner Praxis als Designerin, lehre, spreche und schreibe ich zum Thema. Ich kuratiere partizipative Ausstellungen, leite Design Workshops in Museen, Schulen und Unternehmen und habe ein Design-Activity-Heft für Kinder publiziert. Momentan arbeite ich mit Besuchern daran Museen zugänglicher zu machen und schreibe ein Kinderbuch.

Kunden (Auswahl):
Barbican Gallery
Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

Bauhaus Agenten
Bauhaus Kooperation Berlin Dessau Weimar
Bröhan-Museum
Centre Dürrenmatt Neuchâtel

Dérive Stadtforschung
Deutsches Hygiene Museum
edition text + kritik
Eye Magazine
Frac Centre

Frohmann Verlag
Goethehaus Frankfurt
Goethe-Institut
Hatje Cantz Verlag
Haus der Kunst
Hayward Gallery
Hentrich & Hentrich Verlag
Hochschule für Fernsehen und Film
HYX Publishers

IBA Sachsen-Anhalt 2010
Jüdisches Museum München
kadawittfeldarchitektur
Literaturhaus Berlin
literaturWERKstatt
Moderna Museet
Museum Strauhof
NAi Publishers
Stiftung Bauhaus Dessau
Montforthaus
Pinakothek der Moderne
Rollenfang
Stedelijk Museum
Van Abbe Museum
Wallstein Verlag

Werkbundarchiv – Museum of Things
Wexner Center